Banner

Projektingenieur Neue Technologien / CO2-Abscheidung Zementwerke (m/w/d)

Image

Standort

bundesweit
Image

Arbeitsbeginn

ab sofort
Image

Arbeitsumfang

Vollzeit

Du treibst den Wandel der Zementindustrie zur CO2-Neutralität bei SCHWENK mit voran, indem Du unterschiedliche CO2-Abscheide- und Aufbereitungstechniken analysierst und schlussendlich die Umsetzung begleitest.

Das erwartet Dich

  • Du betreust die Auswahl und den Bau geeigneter industrieller CO2-Abscheide- und Aufbereitungstechniken für die Zementwerke der SCHWENK Baustoffgruppe.
  • Unterschiedliche Abscheidetechniken werden von Dir technologisch und ökonomisch verglichen, mit dem Ziel, für jedes Werk die optimale Lösung zu finden.
  • Du fertigst Übersichtsstudien auf der Basis von Literaturdaten an und betreust Machbarkeitsprojekte mit Anlagenlieferanten.
  • Die Koordination der CO2-Logistikketten mit CO2-Speicherung und / oder -Nutzung fällt ebenso in Deine Verantwortung.
  • Du organisierst Studien und Projekte mit externen Partnern, Lieferanten und internen Teams auf den Werken.
  • In enger Zusammenarbeit mit den Standorten betreust Du den Bau und die Inbetriebnahme der CO2-Abscheide- und Aufbereitungsanlagen.

Das bringst Du mit

  • Studium im Bereich Verfahrenstechnik, Anlagenbau, Chemieingenieurwesen, Maschinenbau oder vergleichbarer Studiengang; vorzugsweise mit Masterabschluss
  • mindestens drei Jahre Erfahrung in einem der genannten Bereiche
  • idealerweise Erfahrungen im Projektmanagement
  • Bereitschaft für Reisen in Deutschland und der Europäischen Union
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Benefits und Leistungen

SCHWENK Zement GmbH & Co. KG - Das sind wir

Das Unternehmen SCHWENK wurde 1847 in Ulm gegründet. Somit ist die SCHWENK Zement GmbH & Co. KG eines der ältesten Familien-Unternehmen der deutschen Baustoffindustrie. Heute sind wir einer der modernsten und innovativsten Hersteller der Branche. Wir bündeln unseren großen Erfahrungsschatz, indem unsere Geschäftsfelder Zement, Beton, Sand & Kies und Pumpe als eine Wertschöpfungskette agieren. Was uns in der Baustoffgruppe vereint? Nicht nur das Grundprodukt Zement, sondern auch die Leidenschaft, unsere Produkte nachhaltig und mit unserem hohen Anspruch an Qualität zu produzieren. Die Verbindung von Individualität mit der Stärke unserer Gruppe ermöglicht es uns, die Wünsche und Bedürfnisse unserer Kunden optimal zu bedienen. Die einzelnen Beteiligungen verkörpern eigenständige Gesellschaften, die sich auf ihre Regionen und Kompetenzen konzentrieren und eigene Märkte bedienen. Dabei bilden Austausch und Kooperation die Grundlage unserer starken Zusammenarbeit.

Wofür wir stehen


Wir leben unseren Baustoff. Das bedeutet zum einen, dass wir unsere Energie in die stetige Weiterentwicklung unserer Produkte und all seiner Rohstoffe stecken. Dazu gehört auch die Optimierung unserer Prozesse und Strukturen. Zum anderen sorgen wir mit unseren Produkten und Lösungen dafür, dass Infrastruktur und Lebensraum entstehen, die Stabilität bieten und uns alle verbinden. Hierbei leben wir Verantwortung gegenüber Mensch, Natur und Umwelt. Langfristige Partnerschaften sind für uns ein elementarer Bestandteil, denn SCHWENK ist ein Unternehmen, das auf Leistungsbereitschaft und Zusammenhalt basiert. Was uns so besonders macht, ist das Ziel sich gemeinsam weiter zu entwickeln und der Stolz, SCHWENKler zu sein.

Das bedeutet für Dich

  • Du wirst Teil einer Familie – weil wir auf der Basis von Vertrauen, Wertschätzung und Aufrichtigkeit partnerschaftlich zusammenarbeiten.
  • Du kannst Dich auf uns verlassen – denn sichere Arbeitsplätze und die Gesundheit unserer Belegschaft liegen uns am Herzen.
  • Du erlebst fachliche und persönliche Entwicklung – damit wir gemeinsam langfristig erfolgreich sind.
  • Du schaffst und erlebst mit uns Mehrwert – und bist intern wie extern ein kompetenter Lösungspartner.

Erfahrungsbericht

Silke Valdeig

Immissionsschutzbeauftragte & Bauingenieur

Bericht lesen
person
SCHWENK Stellenbörse E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung